Interessante Quellen zum Thema Rauchen.

 

Todesfälle durch Passivrauchen. 

Eine Studie des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) in Heidelberg ergab, dass pro Jahr in Deutschland ca. 3.300 Menschen an den Folgen des Passivrauchens sterben. Damit sterben alleine durchs Passivrauchen in Deutschland mehr Menschen als durch Verkehrsunfälle, Aids und Drogen zusammen. Etwa 35 Millionen Erwachsene sind durch Passivrauchen belastet, davon immer noch sehr viele an Ihrem Arbeitsplatz. Etwa 8 Millionen Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren leben in einem Raucherhaushalt und 170.000 Neugeborene werden schon vor ihrer Geburt durch das Rauchen belastet. Mittlerweile findet in vielen Ländern ein Umdenken statt, der Nichtraucherschutz wird zunehmend ausgeweitet.                                                Im Hinblick auf die oben genannten Todesfälle durch Passivrauchen ist die lauter werdende Forderung nach einem erhöhten Nichtraucherschutz absolut verständlich. Zudem schützt der Nichtraucherschutz nicht nur die Nichtraucher, sondern verhindert auch Rückfälle bei Ex-Rauchern und senkt den Konsum bei Rauchern...

 

Rauchverbote und Raucher

Die neuen Nichtraucher-Gesetze speziell für die Gastronomie sind in den verschiedenen Bundesländern unterschiedlich geregelt. Am strengsten ist das Rauchverbot in Bayern, wo für sämtliche Restaurants, Gaststätten und Bierzelte ein uneingeschränktes Rauchverbot gilt. In manchen Bundesländern sind dagegen kleine Kneipen mit nur einem Raum oder aber auch größere Gaststätten mit einem separaten Raucherraum vom Rauchverbot ausgenommen. Eine Untersuchung des Instituts für Demoskopie Allensbach,   plädiert nur zu etwas mehr als einem Drittel für die strikte bayerische Lösung, dass das Rauchen in Gaststätten ausnahmslos verboten sein sollte. 48 Prozent finden dagegen, dass das Rauchen in solchen Gaststätten, die über einen abgetrennten Raucherraum verfügen, durchaus weiter erlaubt sein sollte. Generell gegen jegliche gesetzliche Einschränkung des Rauchens in Gaststätten sprechen sich nur 14 Prozent der Bevölkerung aus...

 

Deutsche rauchen immer weniger

Laut Handelsblatt rauchen die Deutschen tatsächlich immer weniger Zigaretten, oder sie kaufen sie einfach nicht mehr legal. So oder so belegen die Zahlen, dass der Absatz hierzulande 2009 leicht zurückgegangen ist. Deutlicher höher ist das Minus bei Zigarren und Zigarillos...